Stadthagen, 30.08.2013, von Arnd Blankenburg

Unterstützung des Gerhard-Jaster-Gedächnislauf

Am Freitag den 30. August 2013 rückte das THW Stadthagen zur technischen und personellen Unterstützung des Gerhard-Jaster-Gedächtnislaufs in Stadthagen aus. Von 15.00 bis 21.00 Uhr waren viele Helfer im Einsatz, um die reibungslose Durchführung dieser Traditionsveranstaltung sicher zu stellen.

Der Ortsbeauftragte Detlef Schröter im Einsatz!

Wie auch bereits in den Vergangen Jahren unterstützte der THW Ortsverband Stadthagen den traditionellen Gerhard-Jaster-Gedächtnislauf welcher diese Jahr zum 23. mal stattfand. Wie wichtig solche Unterstützung seinen kann, zeigt das Beispiel Rinteln wo eine ähnliche Veranstaltung dieses Jahr ausfallen musste, da sich die örtlichen THW Einheiten im Hochwassereinsatz in Magdeburg befanden.

 

Neben der Verkehrsabsicherung und -regelung  an vier verschiedenen Standorten hatte das THW auch dieses Jahr wieder ein großes Zelt aufgebaut und den Läufern als Umkleide zu Verfügung gestellt.

 

Mit dem Auf- und Abbau sowie der Durchführung waren die rund 20 Helfer gut sechs Stunden im Einsatz.


  • Der Ortsbeauftragte Detlef Schröter im Einsatz!

  • Unsere Mobile Einsatzzentrale besetzt mit dem Assistenten für Öffentlichkeitsarbeit Chamber von Blankenburgs!

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.