Die Stabsabteilung (Behördenstruktur des THW OV Stadthagen)

OV-Stab
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Der Stab des Ortsverbandes (OV-Stab) unterstützt den Ortsbeauftragten (OB) bei der Leitung des Ortsverbandes. Im OV-Stab sind folgende Funktionen vorgesehen:

Stellvertretender Ortsbeauftragter (stv. OB) - Abwesenheitsvertreter des OB und Leiter des OV-Stabes

 - Ausbildungsbeauftragter (AB) - koordiniert und überwacht die Ausbildung der Einsatzkräfte

- Verwaltungsbeauftragter (VwBe) - erledigt die im OV anfallenden Verwaltungsarbeiten

- Ortsjugendbeauftragter (OJB) - verantwortlich für die Jugendgruppe des OV

- Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit () - Öffentlichkeitsarbeit nach innen und außen, Helferwerbung

- Schirrmeister (SM) - verantwortlich für die materielle Einsatzbereitschaft des OV

- OV-Koch (K) - verantwortlich für die Verpflegung und Betreuung der Helfer im OV

- zwei Fachberater (FaBe) - beraten im Einsatz die Anforderer des THW über dessen Möglichkeiten

Die Sollstärke für einen OV-Stab mit OB und Fachberatern liegt bei 10. Je nach Größe des Ortsverbandes kann die Stärke allerdings zwischen 5 und 15 variieren. Im ersteren Fall sind die Positionen des OB, stv. OB, AB, SM und VwBe zu besetzen und alle anderen Funktionen werden in Zusatzfunktion übernommen. Im letzteren Fall werden wegen des Arbeitsaufwandes einige Funktionen mehrfach besetzt.

Im Einsatzfall bilden die Mitglieder des OV-Stabes einen LuK-Stab. Dessen Leitung hat auch der Stellvertretende Ortsbeauftragte inne.

Der Ortsbeauftragte Bernhardt Hercht

Der Ortsbeauftragte leitet seinen Ortsverband in eigener Verantwortung.

Weitergehend ist er der organisatorische Leiter eines THW-Einsatzes in seinem Zuständigkeitsbereich und erteilt den Auftrag zur Einrichtung des Leitungs- und Koordinierungsstabes (LuK) des Ortsverbandes. Bei überörtlichen / überregionalen Einsätzen erhält er Einsatzaufträge vom THW-Geschäftsführerbereich. Der Ortsbeauftragte repräsentiert den Ortsverband nach außen. Er ist Ansprechpartner für die örtliche Helfervereinigung e.V.

Dabei vollzieht er das THW-Helferrechtsgesetz im räumlichen Zuständigkeitsbereich des Ortsverbandes. Er ist für die Einsatzbereitschaft und den Ausbildungsstand seines Ortsverbandes verantwortlich und stellt im Einsatzfall den Ansprechpartner für die Gefahrenabwehrbehörden und sonstigen Bedarfsträger auf örtlicher Ebene dar.





 

Der stellvertretende Ortsbeauftragte Sebastian Mandrossa

Der stellvertretende Ortsbeauftragte (StvOB) Sebastian Mandrossa, ist Leiter des Stabes im Ortsverband (OV) und Abwesendheitsvertreter des OB. Er ist verantwortlich für den inneren Dienst im Ortsverband, sowie für die Einsatzbereitschaft und Ausbildung des OV-Stabes.

Der Ausbildungsbeauftragte Christoph Nerge

Der Ausbildungsbeauftragte (AB) Christoph Nerge, koordiniert verantwortlich die Ausbildung im Ortsverband. Hierzu stellt er den Ausbildungsbedarf im OV fest und schlägt dem OB in Absprache mit den Beteiligten entsprechenden Maßnahmen vor.

Der Fachberater Thomas Sasse

Der Fachberater (FaBe) Thomas Sasse vertritt im Einsatzfall das THW in allen Führungs- und Koordinierungs-Einrichtungen von Bedarfsträgern, insbesondere als Mitglied von KatS-Leitungen, Führungsstäben, technischen Einsatzleitungen, Einsatzleitungen, Einsatzabschnittsleitungen oder Untereinsatzabschnittsleitungen.

Der FaBe ist dem Leiter der entsprechenden Führungseinrichtung/Führungsstelle im Einsatz unterstellt. Er berät diesen und die Mitglieder der Führungseinrichtung über die Einsatzmöglichkeiten des THW. Weiterhin leistet er, wie jedes andere Mitglied der Führungseinrichtung, übertragene Arbeiten. Seine Funktion enthält keine Führungsbefugnisse.

Der FaBe unterstützt den Ortsverband und speziell den LuK-Stab bei der Einsatzvorbereitung.

Um im Einsatzfall effektiv arbeiten zu können, wird vom Fachberater erwartet, dass er sich ständig über Veränderungen im THW informiert - also immer aktuell über Einsatzmöglichkeiten, -potenziale und Erreichbarkeiten informiert ist. Gleiches gilt für die Einsatzpotenziale Dritter. Außerdem muss der Kontakt zu möglichen Anforderern gehalten und gepflegt werden, damit im Einsatzfall eine Vertrauensbasis vorhanden ist.

Der Verwaltungsbeauftragte Arne Brammer

Der Verwaltungsbeauftragte (VwBe) Arne Brammer ist Mitglied des OV-Stabes. Er erledigt alle im Ortsverband anfallenden Verwaltungsarbeiten und unterstützt somit die Führung und sonstigen Funktioner bei administrativen Aufgaben.

Dazu gehören insbesondere die Helferverwaltung und den Schriftverkehr. Er arbeitet eng und vertrauensvoll mit allen Mitgliedern des OV-Stabes und den Einheitsführern zusammen.





Die Ortsjugendbeauftragten Silvia Grandt & Lars Krone

Die Ortsjugendbeauftragten (OJB) Silvia Grandt & Lars Krone sind für die Jugendarbeit im Ortsverband zuständig.

Sie betreuen die Junghelfer und bildet sie in den verschiedenen Themenbereichen des THWs aus. Die Ausbildung wird dem Alter und dem Können der Jugendlichen angepasst und mit dem Ausbildungsbeauftragten abgesprochen. Die aktiven Helfer des Ortsverbandes unterstützen den Jugendbetreuer bei der Ausbildung. Der Jugendbetreuer soll die Interessen der einzelnen Junghelfer fördern und hat eine Vorbildfunktion inne, die er niemals vernachlässigen darf. Selbstverständlich sind hierbei die gesetzlichen Bestimmungen nicht außer Acht zu lassen.

Er arbeitet auch Seite an Seite mit dem Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit () zusammen, wenn es um Nachwuchswerbung geht.

Der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

Der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung (BÖH), ist in den internen Informationsfluss im Ortsverband eingebunden und nicht nur für die interne sondern auch externe Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, unterstützt den Ortsbeauftragten sowohl bei der internen Information der Helfer als auch bei den öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen. Zu diesen Maßnahmen gehören die Helferwerbung, Pressearbeit, Kontakt zu örtlichen Medien, Informationsveranstaltungen, sowie die Themenauswahl, Ablaufgestaltung, Gästebetreuung und auch die Moderation von Präsentationen, Vorträgen und Festen.

Für diese Tätigkeiten kann der durch andere Helfer des Ortsverbandes zeit begrenzt unterstützt werden.

Die Schirrmeister Stefan Ludwig & Steffen Heine

Die Schirrmeister (SM) Stefan Ludwig & Steffen Heine, ist für die Vorhaltung, Verwaltung und Erhaltung der geräte- und Fahrzeugausstattung des Ortsverband mitverantwortlich. Hierzu führt er u.a. Bestandserfassungen und Materialkontrollen durch, überwacht die Prüf- und Fristenpläne und rechnet die Fahrbücher ab.