08.07.2023

Verlagerte Standort Ausbildung der Fachgruppe N

Am vergangenen Wochenende (08./09. Juli) befand sich unsere Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) auf dem THW-Übungsgelände in Bissendorf in der Wedemark (Niedersachsen).

Dort übten die Helferinnen und Helfer der FGr N die feldmäßige Unterbringung von Einsatzkräften. 

Neben der Erkundung eines geeigneten Standortes und den Mindestanforderungen an ein Camp waren auch die erforderlichen Maßnahmen zur Hygiene sowie die logistischen Aufgaben bei so einem Einsatzauftrag Teil der Ausbildung.

Unter der fachmännischen Anleitung ihres Gruppenführers Marvin Sommer wurden mehrere Mannschaftszelte errichtet, die im Anschluss mit Feldbetten, Bierzeltgarnituren sowie Beleuchtung und Zeltheizungen ausgestattet wurden.

Hierzu wurde die Stromversorgung mittels mehrerer Stromaggregate und Leitungsrollern sichergestellt. Des Weiteren wurden auch mobile Trockentoiletten inkl. Sichtschutz aufgestellt und entsprechende Hygienestationen bereitgestellt.

Neben dem Errichten und Betreiben einer solchen (Not-)Unterkunft nutzen die Helfer/innen darüber hinaus auch die Möglichkeit um auf dem Wasserübungsplatz den Umgang mit der mitgeführten Pumpausstattung zu vertiefen.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei Marvin für die Ausarbeitung und Umsetzung dieser erfolgreichen Ausbildungsveranstalltung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP