BRmG Radbagger

 

Bergungs- und Räumarbeiten erfordern in der Regel einen großen Kraftaufwand. Spätestens sobald die Kraft der Helfer nicht mehr ausreicht, übernimmt das Bergungsräumgerät der Fachgruppe Räumen diese Arbeit. Auf den ersten Blick eine gewöhnliche Baumaschine, wie man sie schon an vielen Orten gesehen hat, wird der Radbagger durch seine auswechselbaren Anbaugeräte zu einem vielseitig einsetzbaren Hilfsfahrzeug.

 

Mit seinen Sortiergreifer ist der Bagger in der Lage diverse Objekte gezielt zu greifen und zu bewegen, wie es beim Niederlegen von Bauwerken häufig der Fall ist. Die beiden Löffel können für viele Aufgaben genutzt werden, wie zum Beispiel das Beladen von Fahrzeugen mit Schüttgut oder das Planieren von Aufstellflächen für andere Fahrzeuge. Der Lasthaken dient zum Anheben von Lasten mit Hilfe von Anschlagmitteln, womit der Bagger auch Logistikaufgaben abarbeiten kann. Durch die separat bewegbaren Elemente des Arms hat der Bagger eine max. Reichweite von circa 2m-8m in der Ebene, 8m in der Höhe und 6m in der Tiefe.

 

 

 

Technische Daten

  • Hersteller: ATLAS
  • Typ: 140W blue
  • Baujahr: 2019

  • Rufname: Heros STH 42/71
  • Motor: Deutz TCD 4.1
  • Leistung: 90 kW / 121 PS
  • 4038 cm³ Hubraum
  • Gesamtgewicht: 13,8 - 15,7 t
  • Sitzplätze: 1

 

Besonderheiten / Anbaugeräte

  • Sortiergreifer
  • Tiefenlöffel 600 mm
  • Grabenraumlöffel 
  • Lasthaken
  • Schutzgitter
  • Umfeldbeleuchtung
  • Signalanlage